05.04.2012 in Kreisverband

Zwei starke Frauen beim SPD-Kreisparteitag

 

Präsidenten und Generale sind in der SPD eher selten anzutreffen. Umso größer war die Neugier in der vollbesetzten Lobbachhalle in Meckesheim-Mönchzell auf die Bundestagsabgeordneten Katja Mast und Nicolette Kressl, die als Generalsekretärin der Landespartei bzw. künftige nordbadische Regierungspräsidentin begrüßt wurden.

 

25.06.2009 in Kreisverband

Thomas Funk neuer SPD-Kreisvorsitzender

 
Der neue Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar

Sinsheim's Rudi Hellwig wurde Stellvertr. Kreisvorsitzender
Einige Bewegung ins Personalkarussell brachte die diesjährige Jahreshauptversammlung der SPD Rhein-Neckar in Hockenheim. Neben dem bisherigen Kreisvorsitzenden Dr. Lars Castellucci, der sein Amt aufgrund seiner Bundestagskandidatur im Wahlreis Rhein-Neckar niedergelegt hatte, traten auch sechs weitere Kreisvorstandmitglieder nicht mehr für eine weitere Amtszeit an.

 

22.06.2007 in Kreisverband

SPD Rhein-Neckar unterstützt Unterschriftenaktion

 

Autobahnpolizei in Sinsheim ist für die gesamte Region von Bedeutung.
“Wir kämpfen in erster Linie für den Erhalt der Autobahnpolizei Sinsheim. Aber dabei geht es auch darum, der Landesregierung die Bedeutung unserer Region vor Augen zu führen.”, schloss Adolf Skrobanek seinen Vortrag auf der Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Rhein-Neckar in Sinsheim. Der Stadtrat und ehemalige Leiter des Autobahnpolizeiposten hatte diesen Termin genutzt, um gemeinsam mit seinen Mitstreitern Magdalena Fritz und Fred Frank die “Genossen” aus dem gesamten Rhein-Neckar-Kreis über den aktuellen Stand der Unterschriftenaktion für den Erhalt des Reviers zu informieren.

 

News -Ticker

Die Banken rechnen mit 500 Millionen Euro Steuernachzahlungen im Zusammenhang mit rechtswidrigen Cum/Cum-Geschäften. Dies ist nur ein Bruchteil des entstandenen Steuerschadens. Sollte sich die Einschätzung der Banken bestätigen, muss konsequenter gegen diese Steuerumgehung vorgegangen werden. "Cum/Cum-Geschäfte, bei denen die Dividendenbesteuerung umgangen wurde, führten zu einem Steuerschaden in der Größenordnung eines zweistelligen Milliardenbetrags. Das Steuerschlupfloch wurde

Die Bundesregierung weitet das von der SPD-Bundestagsfraktion unterstützte Projekt "Die Destination als Bühne: Wie macht Kulturtourismus ländliche Regionen erfolgreich?" um eine sechste Modellregion aus und setzt damit neue Impulse für den Kulturtourismus im ländlichen Raum. "Deutschland verfügt über eine beeindruckende Kulturlandschaft. Seit Jahren boomt der Tourismus - vor allem in Großstädten. Ländlich geprägte Regionen haben

Am 22.11.2017 hat der Initiativkreis Forum Recht Karlsruhe, vertreten durch den Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und den früheren Richter am Bundesgerichtshof, Prof. Günter Hirsch, die vom Bund mit 200.000 Euro finanzierte Machbarkeitsstudie zur Einrichtung des Forum Recht in Karlsruhe an Bundestagsabgeordnete übergeben. Diese Studie ist ein bedeutender Schritt zur Realisierung dieses gesellschaftlich wichtigen Projektes. "Das

Das heutige Urteil des UN-Jugoslawientribunals macht die Toten von Srebrenica nicht mehr lebendig. Die Verurteilung des damaligen Oberkommandierenden Ratko Mladic zu einer lebenslangen Haftstrafe bedeutet jedoch einen Sieg des internationalen Rechts und Gerechtigkeit für alle Opfer und Hinterbliebenen. "Die Anklage gegen Ratko Mladic lautete auf Genozid, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen. Die Taten von

 

Counter

Besucher:622583
Heute:49
Online:1
 

Wetter-Online