08.03.2006 in Veranstaltungen

20 Jahre SPD-Dühren

 

Der SPD-Ortsverein Dühren feiert am 25. März 2006 sein 20-jähriges Vereinsjubiläum. Der Ortsverein lädt hierzu herzlich ein (siehe Festprogramm).

 

25.01.2006 in Veranstaltungen

SPD-Winterfeier fand großen Anklang

 
Neue Mitglieder für den OV Reihen

SPD-Ortsvereine Sinsheim und Stadtteilortsvereine rücken in schwierigen Zeiten zusammen

Sinsheim-Reihen. (mf)- Die musikalische Einstimmung durch Nikolai, Annika und den stolzen Heisig-Opa sorgten bereits vor Beginn der SPD-Winterfeier für viel Beifall. Die mit etwas Verspätung erfolgte Begrüßung durch den SPD-Standsverbandsvorsitzenden Siegfried Ozolins und seinen Aussagen zum bereits laufenden Landtagswahlkampf wurden ebenfalls mit viel Beifall honoriert. Viele – Mitglieder und Freunde – waren gekommen, um neben Geselligkeit auch Zusammenhalt und Stärke zu demonstrieren. Magdalena Fritz, die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Reihen schloss sich den guten Wünschen an. Sie „verordnete ein Küchenrezept von Goethes Mutter, Katharina Elisabeth Goethe (1731-1808)“. Wenn die Mischung dieses Rezeptes befolgt wird, besteht die Welt nur noch aus Optimismus, Toleranz, Takt, Liebe; Frohsinn und Humor; Neid, Bitterkeit, Geiz und Pedanterie haben keinen Platz mehr.

 

News -Ticker

Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. "Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. "Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. "In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

 

Counter

Besucher:622583
Heute:47
Online:1
 

Wetter-Online