Winterfeier des SPD-Stadtverbandes mit Ortsvereinen

Veranstaltungen

Winterfeier des SPD-Stadtverbandes Sinsheim mit den Stadtteil-Ortsvereinen wird zur Tradition - Rahmenprogamm wird von den Teilnehmern gestaltet
Sinsheim (mf) – Zur gemeinsamen Winterfeier des SPD-Stadtverbandes Sinsheim und der Stadtteil-Ortsvereine am 18.01.2008 um 19.oo Uhr im Mühltalrestaurant in Reihen werden nicht nur alle Mitglieder, sondern auch Freunde, Bekannte, Helferinnen und Helfer eingeladen. Nach den bereits vorliegenden Anmeldungen ist zu schließen, dass auch diese Veranstaltung zur guten Tradition der SPD gehört.

Die musikalische Umrahmung gestaltet Opa Heisig mit seinen beiden Kids Anja und Nikolai. Auch in diesem Jahr findet wieder die bei derartigen Festen beliebte Tombola statt, deren reichhaltige Bestückung für Unterhaltung und Spannung sorgt. Aber auch die Lieder- und Textbeiträge von Mitgliedern bzw. Teilnehmern gehören dazu. Ungeahnte Talente treten an diesem Abend auf.

Dabei sollen die SPD-Mitglieder und Gäste von einem „guten Essen in familiärer Stimmung“ verwöhnt werden. Die Gastronomen Toralf und Katja Hinze haben versprochen, auch in diesem Jahr ihr Bestes zu geben.

Als Gäste werden unter anderem Oberbürgermeister Rolf Geinert, Bürgermeister Achim Keßler, Bundestagsabgeordneter Prof. Gert Weisskirchen, der ehemalige Landtagsabgeordnete Helmut Göschel, der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Thomas Funk, Fred Frank von den SPD-Senioren 60 Plus und die SPD-Fraktionsvorsitzende Magdalena Hirzel, sowie Monika Fleischer für den DGB Sinsheim erwartet.

Selbstverständlich sind alle interessierten Bürger gern gesehene Gäste an diesem Abend. Anmeldungen werden vom SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Siegfried Ozolins, Tel. Nr. 07261/5273 und der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden in Reihen, Magdalena Fritz Tel. Nr. 07261/62170 entgegengenommen. Aber auch spontane Besucher sind willkommen.

 
 

News -Ticker

Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. "Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. "Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. "In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

 

Counter

Besucher:622583
Heute:47
Online:1
 

Wetter-Online