Unterhaltsames Faschings-Programm beim Seniorentreff

Pressemitteilungen


Fred Frank bekommt den diesjährigen SCC-Faschingsorden überreicht

Wolfgang Binder vom SCC Sinsheim verleiht Fred Frank den diesjährigen Orden
Sinsheim (mf) – Fred Frank vom Seniorentreff im Auto- und Technikmuseum Sinsheim begrüßte neben einer großen Besucherzahl die Abordnung des SCC Sinsheim unter Leitung von Wolfgang Binder. Es ist schon einige Jahre Tradition, dass der SCC Sinsheim den Seniorentreff besucht. „Sinse“ Hellau dröhnt der Schlachtruf durch das große Nebenzimmer im Restaurant des Auto- und Technikmuseums Sinsheim. Es wird gesungen und geschunkelt. Tanzmariechen Sabrina Stutz erfreut die Anwesenden mit einem hervorragenden akrobatischen Solotanz. Viel Beifall gab es als Dankeschön.

Fred Frank’s Seniorentreff jeden Dienstag im ATM
Sichtlich erfreut nimmt Fred Frank den diesjährigen Orden von Wolfgang Binder entgegen. Auch die älteste Teilnehmerin an diesem Nachmittag, Luzie Geiser aus Reihen, die ehemalige älteste Faschingsprinzessin in Deutschland, wurde dabei durch die Überreichung des SCC-Ordens geehrt.

Zur Musik von Helmut Heisig trauten sich doch auch einige Gäste das Tanzbein zu schwingen. Er unterstützt mit seiner sozialen Ader immer wieder Veranstaltungen, um den Menschen eine Freude zu bereiten.

Monika Fleischer, DGB-Koordinatorin ließ es sich nicht nehmen, ihre magischen Künste vorzuführen. Dabei diente Peter Schumb vom SCC als Assistent. Für ihren Gang über eine riesige Menge Glasscherben – auch mit verbundenen Augen – wurde Magic Moni viel Beifall gezollt.

Fred Frank’s Seniorentreff im Auto- und Technikmuseum Sinsheim ist eine feste Einrichtung an jedem Dienstag Nachmittag.

 
 

News -Ticker

Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. "Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. "Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. "In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

 

Counter

Besucher:622583
Heute:47
Online:1
 

Wetter-Online