Ehrungen Mitglieder Hager

Stadtverband

Am Mittwoch, dem 14.8.2013 fand unser offener Stammtisch im Hotel-Restaurant Ritter – Post statt. Unsere Vorsitzende Dorothea Vogt begrüßte die zahlreich erschienenen Genossinnen und Genossen.

Thomas Funk, Vorsitzender der SPD Rhein-Neckar und Landtagsabgeordneter ging in seiner Ansprache auf die bevorstehenden Wahlen ein. Es sei deutlich eine Wechselstimmung zu spüren. Insbesondere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer setzen ihre Hoffnung auf die SPD.

Deshalb sei es bei dieser Wahl ganz besonders wichtig, das alle Mitglieder mobilisiert würden, um die klaren Standpunkte der SPD möglichst vielen Mitbürgern persönlich zu darzustellen.
Die Zeit- und Leiharbeit sowie Werkverträge seien nicht die Arbeitsverhältnisse, welche die SPD für gut befindet.
Auch ein Mindestlohn muss her, wer Vollzeit arbeitet muss davon auch seinen Lebensunterhalt bezahlen und seine Gesundheits- und Altersvorsorge aufbauenn können.
Er ging auch auf die falsche Darstellung in der Presse ein, die SPD würde schon Facharbeiter höher besteuern. Er zeigte deutlich auf, dass dies nicht stimmt. Auch die Chancengleichheit in der Bildung ist ein Themenfeld auf dem die SPD punkten wird.

Er warf noch kurz einen Blick auf die Kommunalwahl 2014, um dann die anstehenden Ehrungen vorzunehmen.

Edeltrud Hager wurde für weit über 10 Jahre (genau 13 Jahre) geehrt.
Wilfried Hager für 40 Jahre. Er war noch vor dem großen Wahlerfolg Willy Brandts in die SPD eingetreten.

 
 

News -Ticker

Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt - unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. "Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19
Starke Familien.
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. "Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

 

Counter

Besucher:622583
Heute:9
Online:1
 

Wetter-Online