Unterschriftenaktion Autobahnpolizei Sinsheim

Pressemitteilungen

Fred Frank dankt für die großartige Unterstützung durch die Bevölkerung
Fünf Gutscheine vom Autohaus Broglin in Sinsheim für einen Rundflug mit dem Motorsegler als besondere Auszeichnung

Sinsheim (mf) – Für die Initiatoren der Unterschriftenaktion zum Erhalt der Autobahnpolizeidienststelle Sinsheim sei auch nach Übergabe von 35.000 Unterschriften im Pressehaus RNZ an MdL Hans-Georg Junginger, Vorsitzender des Innenausschusses des Landtages von Baden-Württemberg, der Kampf noch lange nicht beendet. Tagtäglich kommen Anfragen nach dem Erfolg dieser Aktion. Unmissverständlich machen die Bürgerinnen und Bürger deutlich, dass man auch weiterhin damit rechne, dass mündige Bürger von mündigen Verantwortlichen erwarten können, Entscheidungen zu revidieren, wenn diese nach deren Ansicht falsch sind. Beweise hierfür hat es in der Vergangenheit schon genügend gegeben; und es wird auch in Zukunft daran nicht mangeln.

Das Foto zeigt Fred Frank bei der Übergabe eines Gutscheines an Magdalena Fritz anlässlich des heutigen Seniorennachmittags.

Hinreichend ist bekannt, dass es sich bei dieser Aktion um eine überparteiliche Bürgerinitiative handelte.

Um so erfreulicher bleibt die Feststellung, dass sich die Initiatoren der Unterschriftenaktion bei allen Bürgerinnen und Bürgern, bei allen Geschäften, Lokalen, Tankstellen usw. ganz herzlich für deren großes Engagement bedanken.
Der Dank vom Autohaus Broglin wird durch Überreichung von fünf Fluggutscheinen zum Ausdruck gebracht. Die Einlösung erfolgt beim Flugsportring Kraichgau e.V. in Sinsheim bzw. nach Voranmeldung beim Autohaus Broglin.

In Anerkennung der besonderen Leistungen bei der Aktion konnte Fred Frank, Seniorentreff vom Auto- und Technikmuseum in Sinsheim stellvertretend für alle Bürger die Gutscheine an fünf aktive Bürger übergeben.

 
 

News -Ticker

Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt - unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. "Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19
Starke Familien.
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. "Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

 

Counter

Besucher:622583
Heute:7
Online:4
 

Wetter-Online