27.06.2011 in Veranstaltungen

Praxisbezogene Unterweisung des DB-Kundenberaters Kurt Nungesser – Kritik für die bei gleißender Sonne und Regen ungesch

 

SPD-Ortsvertretung Reihen organisierte Transfer zur Automatenschulung beim Bahnhof Steinsfurt

 

11.03.2011 in Veranstaltungen

100 Jahre Internationaler Frauentag

 
Tag der Frau Sinsheim

„Sag danke zu der Frau in dir“, empfahl Gabriele Zappel-Lucke, als sie im Rahmen des hundertsten internationalen Frauentages ihr eigens komponiertes Stück auf der Gitarre vortrug. Der Sinsheimer Frauentreff und der Verein Aufbruch hatten in die Stadthalle eingeladen, um 100 Jahre Kampf um Emanzipation und gleiche Rechte gebührend zu feiern.

 

19.01.2011 in Veranstaltungen

Weihnachtsfeier

 
Thomas Funk und Sabine Reithmeyer mit Carmen Eisenlohr, Siegfried Ozolins, Sieglinde Göschel und Ria Schweizer

Anlässlich ihres ersten Zusammentreffens im neuen Jahr hatten die SPD-Mitglieder in der großen Kreisstadt allen Grund zur Freude: ein gelungenes erstes Jahr als SPD-Stadtverband liegt hinter ihnen, die politische Lage ist vielversprechend und einige von ihnen erwartete eine Auszeichnung.

 

10.12.2010 in Veranstaltungen

Kinderbescherung der SPD Reihen am Nikolausabend

 

Ortschaftsrat Reihen unterstützte zum ersten Mal die Kinderbescherung am Nikolausabend

38 Sponsoren in Reihen, Steinsfurt und Sinsheim spendeten;
die größte SPD-Aktion in diesem Jahr

 

24.11.2010 in Veranstaltungen

Den Menschen besonders nahe

 

Josip Juratovic (MdB, SPD) zu Gast bei der Sinsheimer SPD

Trotz der sich stetig erholenden Wirtschaft herrscht Unsicherheit am Arbeitsmarkt. Um die aktuelle Sachlage zu beleuchten und damit verbundene Fragen zu beantworten, war am Freitagabend der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic auf Einladung von Thomas Funk und Sabine Reithmeyer ins Gasthaus „Linde“ zum SPD-Stadtverband gekommen.

 

06.10.2010 in Veranstaltungen

„Lisette und ihre Kinder“: Kinder müssen im Mittelpunkt stehen

 

Erzieherin mit Herz und Seele hieß kürzlich das abendfüllende Programm im Sinsheimer Citydome. Die SPD Sinsheim hatte im Namen von Landtagskandidat Thomas Funk zur Filmvorführung der Dokumentation „Lisette und ihre Kinder“ eingeladen, um anschließend über Kinderbetreuung zu diskutieren. Neben den vor allem aus der Umgebung zahlreich erschienenen Erzieherinnen und Erzieher freute sich Thomas Funk auch über Gäste, darunter SPD-Landtagsabgeordneter Ingo Rust, Bürgermeister Achim Kessler, die Sinsheimer Juso-Sprecherin Katrin Kogel und die Vorsitzende der SPD Sinsheim, Sabine Reithmeyer.

 

19.05.2010 in Veranstaltungen

Elfmeterschützen gesucht

 

Einladung zum 2. Elfmeterschießen-Gaudi-Turnier beim SV Reihen e.V. am Samstag, 03.07.2010 ab 16.oo Uhr

 

10.03.2010 in Veranstaltungen

Internationaler Frauentag

 
Von links: Katharina Hinze, Toralf Hinze, Julia Weidner, Dorothea Vogt, Heike Benz, ev. Pfarrer Erhard, Magdalena Fritz

Auch nach 99 Jahren mangelt es immer noch an großem Interesse am überaus bedeutenden Internationalen Frauentag

In Kamerun wären Frauen über die erkämpften Rechte der Frauen mehr als glücklich

 

21.09.2009 in Veranstaltungen

„AK Christen in der SPD“ hatte Dr. Lars Castellucci und MdL Ingo Rust eingeladen

 
Dr. Lars Castellucci, Prof., Dr. Wolfgang Werner und MdL Ingo Rust diskutierten zum Thema: Christen und Politik

Zwei junge SPD-Politiker stellten sich den Fragen über christliche Grundwerte in der Politik
Sinsheim (mf). Unter dem Titel „Als Christ in der Politik“ hatte der Arbeitskreis Christen in der SPD im Rhein-Neckar-Kreis eingeladen und lockte damit zahlreiche Interessierte in die Sinsheimer Stadthalle, die erfahren wollten, wie zwei Jungpolitiker der SPD dieses Thema diskutieren. Der Sprecher des Arbeitskreises, Prof. Dr. Wolfgang Werner, sowie der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Siegfried Ozolins eröffneten die Veranstaltung und freuten sich über die Beteiligung des SPD-Bundestagskandidaten Dr. Lars Castellucci, des Landtagsabgeordneten Ingo Rust aus Abstatt (Kreis Heilbronn), sowie von Industriepfarrer Martin Huhn aus Mannheim.

 

08.09.2009 in Veranstaltungen

„Christen in der SPD“

 

Der Arbeitskreis „Christen in der SPD“ lädt herzlich ein zu einer Veranstaltung ein am Donnerstag, 17. September 2009, um 20.00 Uhr in die Stadthalle Sinsheim (Nebenzimmer, 1. OG) Friedrichstr. 17, durchführt.
Die ursprünglich im Juli angesetzte Veranstaltung zu dem Thema musste am Veranstaltungstag kurzfristig abgesagt werden. Am 17.9. wird sie nun nachgeholt.

„Als Christ in der Politik - Anfechtung und Hoffnung!“lautet das Thema des Abends mit Dr. Lars Castellucci, Bundestagskandidat und stellv. SPD-Landesvorsitzender und Ingo Rust, Landtagsabgeordneter, SPD-Kreisvorsitzender Heilbronn-Land.

 Kann man als Christ überhaupt Politiker sein?
 Welcher Partei muss man angehören?
 Wie kann man seinen persönlichen Glauben in die Politik einbringen?
 Gibt es Maßstäbe für Entscheidungen?

Fragen wie diesen stellen sich die beiden Gesprächsgäste unter der Moderation von Industriepfarrer Martin Huhn.

 

News -Ticker

Berlin direkt - Sommerinterview vom 19. August 2018 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, im Gespräch mit Thomas Walde Hier geht´s zur Mediathek

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist ernst. Der Entwurf des Mieterschutzgesetzes von Ministerin Dr. Katarina Barley setzt die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag um und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Wohnen in Deutschland bezahlbarer zu machen. Ein zügiger Abschluss des Gesetzes hat höchste Priorität, damit ein Inkrafttreten zum 01. Januar 2019 sichergestellt ist. "Angesichts der

An diesem Samstag trifft die Bundeskanzlerin auf den russischen Präsidenten. SPD-Fraktionsvize Post macht deutlich: Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die pragmatische Suche nach Lösungen muss im Vordergrund stehen. "Meine Erwartung ist, dass von dem morgigen Treffen von Kanzlerin Merkel und Präsident Putin ein Signal der Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis ausgeht. Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die

Katja Mast äußert sich zum erneuten Vorstoß aus Reihen der CSU zur Anhebung der Verdienstgrenzen bei Minijobs. "Die Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs ist aus gutem Grund nicht vorgesehen. Es gibt dafür keine Vereinbarung im Koalitionsvertrag. Uns von der SPD geht es um voll sozialversicherungspflichtige Beschäftigung." Statement von Katja Mast auf spdfraktion.de

 

Counter

Besucher:622583
Heute:20
Online:1
 

Wetter-Online